5.650 Punkte rücken wieder ins Blickfeld

Ein kleines Aufwärts-Gap vom 7. Oktober von fünf Punkten ist ja immer noch offen und würde bei der 5.650 geschlossen werden. Bis auf wenige Punkte ist der DAX hier heute morgen nun heran gerückt, geschlossen hat er es aber noch nicht. Nun geht es ersteinmal nach oben. Es wäre aber nicht untypisch, wenn sich dieser Anstieg im Verlauf des Vormittags als Bullenfalle erweist und es nochmals runter geht und das Gap dann geschlossen wird. Ich würde diese Marke dann auch für längerfristige Long-Positionen nutzen. Zwar ist es schwer abzuschätzen, wie weit es in den Wirren um die Eurozone kurzfristig nach unten geht, bleibe jedoch dabei, dass Aktien auf diesem Niveau attraktiv und die Anleger mittlerweile völlig unterinvestiert sind.

Rißes Blog TV

 

Live Erleben & Buchen

  • Zur Zeit keine Termine vorhanden
 
   
 

Kategorien

 
 

Archiv